zum Inhalt

Eine UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion
UK | BGDVR Deutscher VerkehrssicherheitsratVision Zero
Alles gecheckt?!

Fahrerassistenzsysteme

Nicht nur das Standardelement ABS hilft beim Bremsen. Es gibt dafür weitere nützliche Fahrerassistenzsysteme (FAS), die Sie je nach Hersteller schon im Neuwagen vorfinden oder als Zusatzausstattung einbauen lassen können. Leider gibt es den Abstands-Regel-Tempomaten („ACC“ – Adaptive Cruising Control) noch nicht für Transporter. Nähert man sich mit zu hoher Geschwindigkeit einem langsamer fahrenden Fahrzeug, bremst er das Fahrzeug automatisch auf die Geschwindigkeit des Vorausfahrenden herunter. Damit könnten viele Auffahrunfälle vermieden werden. Hier finden Sie aber andere nützliche FAS:

Rangier-Warneinrichtung und Kamera-Monitor-System

Rangierunfälle sind bei Transportern keine Seltenheit. Abhilfe schafft eine Kombination von zwei technischen Hilfsgeräten: Eine gute Rangier-Warneinrichtung gibt dem Fahrer deutliche akustische Signale, wenn sich beim Einparken ein statisches oder bewegliches Hindernis im Toten Winkel befindet. Gute Rangier-Warnanlangen besitzen ein DGUV-Prüfsiegel. Kombiniert mit einer Kamera, die über den Hecktüren angebracht ist und dem Fahrer mittels eines Monitors im Führerhaus die komplette rückwärtige Sicht vermittelt, ist ein unfallfreies Einparken gewährleistet.

Weitwinkelspiegel

Weitwinkelspiegel sorgen ebenfalls für eine gute Sicht. Seit 2010 gilt eine EU-Verordnung für Rückspiegel und zusätzliche Systeme für indirekte Sicht. Sie schreibt erheblich größere Spiegelsichtfelder vor als in der Vergangenheit. Große Weitwinkelspiegel helfen dabei, den Toten Winkel beim Abbiegen oder Spurwechsel zu verkleinern. Außenspiegel am Transporter sollten beheizbar sein, damit die Sicht nicht durch Reif, Tau oder Regen behindert wird.


Weiter

 

Gewinnspiel

Reisen Sie mit der UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion ALLES GECHECKT nach Kapstadt. Insgesamt warten bei unserem Gewinnspiel 100 attraktive Preise auf Sie.

Video

In acht Videoclips zeigen wir Ihnen, was Sie für die Sicherheit Ihrer Fahrzeuge tun können.

Online-Memory

Testen Sie Ihr Wissen zur Fahrzeugsicherheit – finden Sie die passende Frage zur Antwort – und umgekehrt.

Umfrage

Ihre Meinung zur Sicherheit des Fahrzeugs ist gefragt!