zum Inhalt

Eine UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion
UK | BGDVR Deutscher VerkehrssicherheitsratVision Zero
Alles gecheckt?!

Pedelec 45

Pedelecs 45 stehen für schnelle Fortbewegung ohne Einsatz von Muskelkraft

Elektroräder erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Denn mit ihnen kann man auch ohne Einsatz von viel Muskelkraft sportlich aktiv sein. Die Typenvielfalt bei Elektrorädern ist groß und es bilden sich erst langsam Standards. Pedelecs 25 sind Fahrräder mit Elektromotor. Sie bieten eine begrenzte Fahrunterstützung beim Treten von bis zu 25 km/h. Wer mehr Leistung möchte, nutzt Pedelecs 45. Sie fahren auch ohne den Einsatz von Muskelkraft bis 20 km/h und unterstützen darüber hinaus bis 45 km/h. Pedelecs 45 sind durch den Akku, den Elektromotor, die zusätzlichen Kabel und die Fahrelektrik schwerer als normale Fahrräder. Deshalb müssen alle ihre Bestandteile wesentlich größeren Belastungen standhalten als bei einem Fahrrad. Bei Tests fielen einige Pedelecs 45 bisher dadurch auf, dass ihre Bremsen im Belastungstest versagten oder die Rahmen bei Dauerbelastung Risse bekamen und durchbrachen. Deshalb sollte man als Fahrerin oder Fahrer stets ein waches Auge für den Zustand seines E-Bikes haben.


Pedelec 45-Grundwissen

 

Gewinnspiel

Reisen Sie mit der UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion ALLES GECHECKT nach Kapstadt. Insgesamt warten bei unserem Gewinnspiel 100 attraktive Preise auf Sie.

Video

In acht Videoclips zeigen wir Ihnen, was Sie für die Sicherheit Ihrer Fahrzeuge tun können.

Online-Memory

Testen Sie Ihr Wissen zur Fahrzeugsicherheit – finden Sie die passende Frage zur Antwort – und umgekehrt.

Umfrage

Ihre Meinung zur Sicherheit des Fahrzeugs ist gefragt!