zum Inhalt

Eine UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion
UK | BGDVR Deutscher VerkehrssicherheitsratVision Zero
Alles gecheckt?!

Reifenqualität

Sensible Kontaktfläche zwischen Fahrzeug und Straße

korrekter Reifenfülldruck
korrekter Reifenfülldruck

zu hoher Reifenfülldruck
zu hoher Reifenfülldruck

zu niedriger Reifenfülldruck
zu niedriger Reifenfülldruck

Die Kontaktflächen der Reifen mit der Straße bilden die einzige Verbindung des Autos mit dem Asphalt. Weisen die Reifen Sicherheitsmängel auf, dann erhöht dies das Unfallrisiko und gefährdet so das Leben und die Gesundheit der Mitfahrenden.

Wann sind Reifen eigentlich sicher?

Reifen sollten nicht brüchig oder überaltert sein. Sie sollten über genügend Profiltiefe verfügen und einen korrekten Luftdruck aufweisen.

Was ist der richtige Luftdruck?

Wenn das Heck des Autos in Kurven ausbricht und der Wagen nicht mehr sauber geradeaus läuft, kann dies an zu wenig Reifendruck liegen. Wie hoch der Luftdruck sein sollte, steht in der Bedienungsanleitung, der Tankklappe oder in den Reifendrucktabellen der Reifenhersteller. An jeder Tankstelle gibt es Luftdruckgeräte, mit deren Hilfe man den Luftdruck in den Reifen messen und ggf. erhöhen kann. Autos mit korrektem Reifendruck verbrauchen weniger Kraftstoff. Deswegen regelmäßig den Luftdruck am kalten Reifen checken.


Weiter

 

Gewinnspiel

Reisen Sie mit der UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion ALLES GECHECKT nach Kapstadt. Insgesamt warten bei unserem Gewinnspiel 100 attraktive Preise auf Sie.

Video

In acht Videoclips zeigen wir Ihnen, was Sie für die Sicherheit Ihrer Fahrzeuge tun können.

Online-Memory

Testen Sie Ihr Wissen zur Fahrzeugsicherheit – finden Sie die passende Frage zur Antwort – und umgekehrt.

Umfrage

Ihre Meinung zur Sicherheit des Fahrzeugs ist gefragt!