zum Inhalt

Eine UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion
UK | BGDVR Deutscher VerkehrssicherheitsratVision Zero
Alles gecheckt?!

Fahrerassistenzsysteme

Nicht nur das Standardelement ABS hilft beim Bremsen. Es gibt viele weitere nützliche Fahrerassistenzsysteme, die Sie je nach Hersteller schon im Neuwagen vorfinden oder als Zusatzausstattung einbauen lassen können. Hier sind die wichtigsten:

ACC (Abstandsregelung)

Der Abstandsregeltempomat oder englisch Adaptive Cruise Control (ACC) überwacht den Raum vor dem Fahrzeug mit einem Radarsensor. Entdeckt das System ein langsamer vorausfahrendes Fahrzeug, senkt es die Geschwindigkeit des eigenen Fahrzeugs so weit ab, dass es einen definierten Abstand nicht unterschreitet. Ist die Fahrbahn vor dem eigenen Fahrzeug wieder frei, so beschleunigt ACC auf die eingestellte Geschwindigkeit.

ACC mit Notbremsfunktion

Dies ist ein erweiterter Abstandsregler: Er greift bei Kollisionsgefahr ein und löst selbsttätig eine Teil- oder Vollbremsung aus, beispielsweise in Kolonnen oder in Stausituationen. Der Notbremsassistent rettet ein Fahrzeug in letzter Sekunde vor dem Aufprall oder bremst einen unvermeidlichen Aufprall bestmöglich vorher ab. Dadurch werden Unfallfolgen vermieden oder minimiert. Seit Februar 2011 ist in allen Neuwagen der Einbau eines Bremsassistenten vorgeschrieben.

ESP (Elektronisches Stabilitäts-Programm/Fahrdynamikregelung)

Mit einem aktiven Eingriff in den Antriebsstrang oder in das Bremssystem hält die Fahrdynamikregelung, auch ESP genannt, das Fahrzeug stabil und das Fahrzeug bleibt sicherer in der Spur. Bei den verschiedenen Automobilherstellern gibt es zahlreiche unterschiedliche Benennungen, da ESP ein markenrechtlich geschützter Begriff der Daimler AG ist.


Weiter

 

Gewinnspiel

Reisen Sie mit der UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion ALLES GECHECKT nach Kapstadt. Insgesamt warten bei unserem Gewinnspiel 100 attraktive Preise auf Sie.

Video

In acht Videoclips zeigen wir Ihnen, was Sie für die Sicherheit Ihrer Fahrzeuge tun können.

Online-Memory

Testen Sie Ihr Wissen zur Fahrzeugsicherheit – finden Sie die passende Frage zur Antwort – und umgekehrt.

Umfrage

Ihre Meinung zur Sicherheit des Fahrzeugs ist gefragt!